Heinsberg-Porselen: Grillkohle löst Garagenbrand aus

Heinsberg-Porselen : Grillkohle löst Garagenbrand aus

Als Folge unsachgemäßer Entsorgung von Grillkohle, so die Polizei, fing eine Garage an der Straße „Am Schulgarten” am Montag Feuer.

Die Bewohner hatten die nicht ganz abgeglühte Asche in die hinter der Garage stehende Mülltonne gefüllt, die darauf in Brand geriet. Das Feuer griff auf die Garage über, konnte aber von der Feuerwehr rasch gelöscht werden.

Um weitere Glutnester abzulöschen wurde mit einer Motorsäge ein Teil des Daches entfernt. Eingesetzt waren der 3. Zug mit den Löschgruppen Porselen, Dremmen, Horst und Uetterath sowie die Staffel des Löschzuges Stadtmitten. Der Schaden hielt sich, so die Polizei, zum Glück in Grenzen.