Kreis Heinsberg: Grenzlandfußballturnier beginnt am Montag

Kreis Heinsberg : Grenzlandfußballturnier beginnt am Montag

35 Jungen- und 13 Mädchenmannschaften sind beim traditionellen Grenzlandfußballturnier der Hauptschule Hückelhoven II (Schlee) vertreten.

Vom 7. bis 17.Februar wird in der Schlee-Sporthalle die 21. Auflage der Jungenkonkurrenz und die 16.Auflage des Mädchenwettbewerbs ausgetragen. Erstmals gibt es auch bei den Mädchen einen eigenen Endrundentag, der am 16. Februar stattfindet.

Die Resonanz aus Belgien und den Niederlanden war nicht sehr groß. Bei den Mädchen ist neben zwölf deutschen Schulmannschaften das Pater-Damian-Kolleg aus Eupen einziger Teilnehmer aus Belgien. Bei den Jungen sind das Bischöfliche Institut Büllingen und das Pater-Damian-Kolleg Eupen (beide Belgien) und das Bernardinuscollege Heerlen (Niederlande) vertreten; die Eupener Schule ist nach einem Jahr Pause wieder dabei.

Mehr Sportunterricht und andere Veranstaltungen in den jeweiligen Ländern könnten einige Gründe sein, vermutete Turnierorganisator Manfred Peters. Er habe einige Schulen in den Niederlanden angemailt, aber „nur zwei Antworten erhalten”. Manfred Peters wird bei seiner Arbeit wieder von Cavit Özdal und den Schülern unterstützt. Die Leitung der Spiele übernehmen die bewährten Schiedsrichter Murat Julevic und Theo Meissner.

„Doppelter” Titelverteidiger ist die Gesamtschule Mönchengladbach-Neuwerk. Den Jungen gelang im Finale 2010 ein 6:0 gegen Haus Overbach aus Jülich, die Mädchen setzten sich im Neunmeterschießen mit 3:1 gegen die Gesamtschule Alsdorf durch.

Die Mädchen spielen in drei Vorrundengruppen am 7. Februar (ab 9 beziehungsweise 12.45 Uhr) und am 10. Februar (ab 9 Uhr); in den beiden Vierergruppen soll eine Doppelrunde gespielt werden. Acht Mannschaften erreichen die Endrunde am 16. Februar ab 9 Uhr. Das Halbfinale steht um 12 Uhr an, das Endspiel folgt um 13 Uhr.

Für die Jungen, die in sieben Vorrundengruppen spielen, geht es am 8. Februar (ab 9 beziehungsweise 12.45 Uhr) los. Zwei Gruppen spielen auch am 9. und 14.Februar, ehe am 15. Februar (ab 9 Uhr) die Vorrunde abgeschlossen wird. Finaltag ist der 17.Februar mit der Endrunde (ab 8.30 Uhr) und dem Endspiel (ab 14.30 Uhr).