Wassenberg: Gesamtschule stellt sich vor

Wassenberg : Gesamtschule stellt sich vor

Der „Tag der offenen Tür” für die Sekundarstufen I und II der Betty-Reis-Gesamtschule Wassenberg findet am Samstag, 29. November statt.

Die Schule lädt alle Viert- und Zehntklässler mit ihren Eltern und Erziehungsberechtigten von 14 bis 17 Uhr ein. Die Schule will vor allem den Grundschulkindern und ihren Eltern die Gelegenheit geben, sich vor einer Anmeldung über die Betty-Reis-Gesamtschule zu informieren.

Auch die Besichtigung der Gebäude ist möglich. Führungen werden angeboten. Schüler, die sich für die gymnasiale Oberstufe interessieren, sind ins Oberstufengebäude eingeladen.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Im Forum wird zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Die Mitglieder der Schulleitung - die Abteilungsleiterinnen Dr. Kann Hilgers (5-7), Dr. Achim Bresser (8-10) und Michael Bodmann (11-13), der didaktische Leiter Michael Mingenbach, Vize-Schulleiter Sepp Becker und Schulleiter Heinrich Spiegel - stehen zum Gespräch bereit. Parkplätze sind ausgeschildert.