Gangelt: Gangelter Mercator-Schule zieht um

Gangelt : Gangelter Mercator-Schule zieht um

Ärmel hochkrempeln und los: So hieß es jetzt nicht nur bei den Schülern der Mercator-Schule in Gangelt.

Auch die 16 Lehrer der Schule für Lernbehinderte mussten beim Umzug in den Neubau nahe des Schulzentrums kräftig mit anpacken. Dazu standen eigens Shuttle-Busse des Gemeindebauhofes bereit, um die Kartons, Kisten und andere Behälter sicher in das neue Schuldomizil zu bringen.

Dass die Schüler dabei während des Unterrichts kräftig anpacken mussten, um Möbel, Bücher und Akten bergeweise zu verpacken, quittierten sie mit viel Eifer und Spaß an der Sache, auch wenn sie, wie auf unserem Foto, zwischendurch etwas erschöpft waren.

Auch am Samstag und am Montag wurde noch verpackt, umgezogen und eingeräumt, und vielleicht kann es heute ja in den ganz neuen Räumen schon wieder mit dem Unterricht weitergehen.