Erkelenz: Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Erkelenz : Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Offenbar übersehen hat eine 19-jährige Autofahrerin aus Wassenberg eine 66 Jahre alte Fußgängerin aus Erkelenz.

Die junge Frau befuhr am Freitag gegen 22 Uhr die Anton-Raky-Allee in Erkelenz Richtung Theodor-Körner-Straße. Beim Abbiegen erfasste sie die Fußgängerin, die die Theodor-Körner-Straße überqueren wollte.

Dabei zog sich die Fußgängerin eine Oberschenkelfraktur zu, so die Polizei.