Fußball rollte wieder mitten in der Nacht

Fußball rollte wieder mitten in der Nacht

Kreis Heinsberg. Bei der dritten Fußball-Nacht, diesmal in Oberbruch ausgerichtet von der Mannschaft „KSB International”, gab es sowohl spannende wie auch technisch hervorragende Spiele zu sehen.

Verdienter Sieger wurde mit 19 Punkten und einem Torverhältnis von 20:6 die Mannschaft von „Spartak I”, die bis auf eine Ausnahme (1:1 gegen KSB International) alle Spiele für sich entscheiden konnte, und das in zumeist überzeugender Manier.

Gespielt wurde von 22 Uhr an bis 4 Uhr in der Früh. Zweiter wurde „Ay Yildizspor” mit 16 Punkten und 14:3 Toren knapp vor FC Turkiyemspor mit 15 Punkten und 11:7 Toren.

Die weitere Reihenfolge; 4. KSB International 11/10:6, 5. Super Troopers 7/6:10, 6. Spartak II 5/6:12, 7. Team 08/15 5/4:13, 8. JC Exotics 1/5:17.

Das FDP-Jugendteam musste nach vier von acht Spielen (drei davon waren gewonnen worden) wegen Mannschaftsschwierigkeiten aufgeben und schied aus dem Turnier aus.