Kreis Heinsberg: Frühlingsfest: Landwirte feiern mit Familien und Freunden

Kreis Heinsberg : Frühlingsfest: Landwirte feiern mit Familien und Freunden

Zum alle zwei Jahre stattfindenden Frühlingsfest hatte der Verein landwirtschaftlicher Fachschulabsolventen (VLF) Heinsberg in den Veranstaltungsraum Müller‘s Platz in Erkelenz Landwirtschaftsfamilien und Freunde der Landwirtschaft eingeladen.

Nachdem sich die Mitglieder kulinarisch gestärkt hatten und während der Nachwuchs sich auf der Hüpfburg austoben konnte, wurden die weiblichen Ehemaligen für 50 Jahre und 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Ebenfalls erhielten Silberjubilare für 25 Jahre Mitgliedschaft eine Ehrenurkunde. Die Auszubildenden, die im Jahre 2015 bis 2017 ihre Abschlussprüfung im Ausbildungsberuf Landwirt erfolgreich abgelegt hatten, stellten sich vor und die Staatlich geprüften Agrarbetriebswirte erhielten ihre Urkunden.

Jubilare, die auf 25-, 40- oder 50-jährige Mitgliedschaft im Verein landwirtschaftlicher Fachschulabsolventen zurückblicken können, wurden beim Frühlingsfest des VLF geehrt. Foto: Koenigs

Für 50-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Gertrud Frenken und Gerda Cremer aus Heinsberg, Marlene Jansen aus Selfkant, Else Portz und Maria Backhaus aus Erkelenz, Annegret Bolten und Maria Pinsdorf aus Geilenkirchen, Margret Werths aus Baesweiler, Marlene Heinrichs aus Wassenberg, Annemarie Königs aus Hückelhoven sowie Marianne Langerbeins und Gisela Mennen aus Wegberg.

Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Maria Lievre aus Erkelenz, Marita Baumann aus ­Hückelhoven, Annemie Meyers aus Geilenkirchen und Annemie Seulen aus Selfkant.

Eine Ehrung für 25-jährige Mitgliedschaft erhielten Willi Maus aus Erkelenz, Karl-Josef Plum aus Übach-Palenberg, Herbert Schiffers,Peter Jochims und Willi Hermanns aus Waldfeucht sowie Franz-Josef Sommer, Dieter Lambertz und Manfred Cremer aus Heinsberg.

Eine Ehrung galt auch den staatlich geprüften Agrarbetriebswirten: Carsten Göbels, Tim Kaulhausen, Stefan Schmitz, Philipp Klauth und Nick Hantschke aus ­Erkelenz, Johannes Küppers und Markus Czaja aus Hückelhoven, Eric Oehmen aus Wegberg, Jens Heinen aus Gangelt, Kevin Kremers und Peter Scheufens aus Heinsberg, Benedikt Meuwissen, Dominik Pelzer und Martin Meuwissen aus Selfkant, Christoph Rütten aus Geilenkirchen und Christoph Boms aus Waldfeucht.

Die erfolgreichen Auszubildenden des Ausbildungsberufes Landwirt standen ebenfalls bei diesem VLF-Fest im Blickpunkt: Christian Beckers und Christoph Lemmens aus Wassenberg, Tobias Bienefeld, Daniel Thelen, Niklas Vennedey, Verena König-Portz, Andreas Geiser und Rainer Laumanns aus Erkelenz, Philipp Müller und Thomas Vogt aus Geilenkirchen, Oliver Peters aus Selfkant, Roland Schmitz aus Waldfeucht und Christian Müller aus Wegberg.

Für gute Stimmung sorgten beim Frühlingsfest vom VLF e_SDHpAlleinunterhalter Kurt Forg und Kollege.

(koe)