Kreis Heinsberg: Fröhliche Stimmung mit viel Herz

Kreis Heinsberg : Fröhliche Stimmung mit viel Herz

Mariechentänze, farbenfrohe Einmärsche der Gastgesellschaften sowie viel Stimmungsmusik sorgten im AWO-Altenzentrum auch zur 23. Heinsberger Herzchen-Sitzung für fröhliche Stimmung.

Einrichtungsleiter Wilhelm Schmitz begrüßte in der großen Senioren-Runde auch den AWO-Kreisvorsitzenden Josef Krawanja, dessen Stellvertreter Bernd Reibel und Helmut Bley sowie den Fördervereins-Vorsitzenden Klaus Froitzheim.

Ihre Bühnenpremiere feierte das fünfjährige Tanzmariechen Alina Czervan mit ihrem perfekt dargebotenen Tanz, womit sie die Herzen der Senioren im Sturm eroberte. Über eine besondere Ehrung und Ordensverleihung freute sich als älteste Bewohnerin die 102-jährige Klara Langerbeins. Mit dem Herzchen-Teller für besondere Verdienste um das ganzjährige Veranstaltungsangebot im Altenzentrum zeichnete AWO-Kreisvorsitzender Josef Krawanja den Gillrather Musiklehrer Josef Aretz aus.