Waldfeucht: Flächennutzungsplan: Bürger werden gehört

Waldfeucht : Flächennutzungsplan: Bürger werden gehört

Alle Bürger sind zu einer Informationsveranstaltung über die 17. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Waldfeucht eingeladen.

Gegenstand ist ein Bereich von Waldfeucht und Bocket sowie der Aufstellungsbeschluss des Bebauungsplanes „Erweiterung Gewerbegebiet Waldfeucht-Bocket”. Die Anhörung findet statt am Dienstag, 11. Februar, 19 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses, Lambertusstraße 13.
Gegenstand ist die Änderung der Darstellung des Bereiches südöstlich des Gewerbegebietes zwischen Waldfeucht und Bocket von „Fläche für die Landwirtschaft” in „gewerbliche Baufläche” und „Sondergebiet, großflächiger Einzelhandel, Zweckbestimmung Nahversorgung”.

In einem Teilbereich des Bebauungsplangebietes ist eine Sonderfläche für die Nahversorgung geplant. Im überwiegenden Bereich des Gebietes werden gewerbliche Bauflächen festgesetzt. Nach der Vorstellung der Planungsziele und -zwecke haben die Bürger Gelegenheit, sich zu äußern und Fragen zu stellen.