Hückelhoven-Doveren: Fahrradfahrerin von Auto erfasst

Hückelhoven-Doveren : Fahrradfahrerin von Auto erfasst

Eine 54-jährige Frau ist am Dienstagnachmittag von einem Auto erfasst worden. Dabei wurde die Frau so schwer verletzt, dass sie in das Erkelenzer Krankenhaus gebracht werden musste.

Die 54-Jährige fuhr mit ihrem Fahrrad auf der Straße Doverheide in Richtung Provinzialstraße (L 117). Zur gleichen Zeit fuhr ein 19-jähriger Mann aus Jülich mit seinem Auto die Provinzialstraße aus Richtung Hückelhoven kommend in Richtung Baal. Die Fahrradfahrerin ließ zunächst ein von rechts kommendes Auto passieren und wollte dann die Landstraße 117 überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Fahrzeug des 19-Jährigen.

Die Frau fiel auf die Motorhaube und stürzte anschließend auf die Fahrbahn. Der junge Mann blieb unverletzt.