Aldenhoven: Fahrerflucht: Unfallzeugen gesucht

Aldenhoven : Fahrerflucht: Unfallzeugen gesucht

Nach einem Unfall mit Fahrerflucht, der sich am Mittwoch in Aldenhoven ereignet hat, sucht die Polizei Zeugen.

Ein 47-jähriger Mann aus Titz hatte gegen 14.45 Uhr seinen silbernen Hyundai in Aldenhoven-Niedermerz auf dem Parkstreifen der Straße „An den Pferdsbenden” abgestellt. Als er gegen 19 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, dass der Wagen hinten links frische Unfallschäden aufwies. So wurden Anhaftungen von grauem bzw. weißem Fremdlack festgestellt. Der Verursacher hatte sich vom Unfallort entfernt. Hinweise an die Polizeiwache Jülich unter 02461- 6270.