Lövenich: Eveline Muhl: Bilder spiegeln die Persönlichkeit

Lövenich : Eveline Muhl: Bilder spiegeln die Persönlichkeit

Bereits vor vielen Jahren öffnete sich die Raiffeisenbank Erkelenz für die heimischen Künstler, um den Dialog zwischen den Menschen und der Kunst zu fördern.

Daraus wurde eine Begegnungsstätte, erklärte Vorstandsmitglied Herbert Bolten bei der Vernissage in der Hauptstelle in Lövenich.

Im Kundenraum der Bank präsentiert die Malerin Eveline Muhl aus Erkelenz erstmals in Lövenich ihre Arbeiten. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten der Bank bis zum 6. Dezember zu sehen.

Die Künstlerin begann vor vier Jahren mit dem Malen, ohne sich bisher auf eine bestimmte Stilrichtung festzulegen, wie die eindrucksvollen Bilder zeigen, die zugleich die Persönlichkeit der Künstlerin zum Ausdruck bringen.

Als Autodidakt malt sie, was ihr gefällt und versteht es, ihre Kreativität, Empfindungen und Gefühle so in Farbe auf die Leinwand zu bringen, dass der Betrachter davon eingefangen wird. Ihre Liebe zum Farbenspiel geben den Bildern die Lebendigkeit, ohne aufdringlich zu wirken.

In Spargeltechnik, Kollagen und Öl wird zugleich das Talent sichtbar, das sie in Kurse, Seminare und Workshops ständig verfeinert.

Herbert Bolten sprach in der Begrüßung der vielen Gäste die Hoffnung aus, mit dieser Ausstellung in einer nüchternen Bank die noch bestehenden Barrieren zur Kunst abbauen zu können.