Kreis Heinsberg: EuRegionale 2008: Countdown läuft

Kreis Heinsberg : EuRegionale 2008: Countdown läuft

Der Countdown läuft: In einem Jahr beginnt das Präsentationsprogramm der EuRegionale 2008. In dieser Woche trafen sich im ehemaligen Kreuzherrenkloster Haus Hohenbusch in Erkelenz 40 Bürgermeister aus der Dreiländer-Region Aachen, um einen ersten Eindruck vom Präsentationsprogramm der EuRegionale 2008 zu bekommen.

Zu Gast waren auch der Kölner Regierungspräsident Hans Peter Lindlar sowie weitere hochrangige Vertreter aus Politik und Verwaltung.

„Die EuRegionale 2008 bietet die Chance, die Zusammenarbeit über die Grenzen hinweg zu stärken”, sagte der Vorsitzende der Gesellschafterversammlung der EuRegionale 2008 Agentur GmbH, Aachens Oberbürgermeister Dr.Jürgen Linden.

Das Präsentationsprogramm im Jahr 2008 diene dazu, die Menschen in der Dreiländer-Region Aachen mit den Projekten vor Ort vertraut zu machen und die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zu etablieren. Linden betonte, dieser Prozess müsse über das Jahr 2008 hinaus fortgeführt werden.

Henk Vos, Geschäftsführer der EuRegionale 2008 Agentur GmbH, stellte die thematischen Schwerpunkte des Präsentationsprogramms „Grenzen überschreiten und...” vor: In den Monaten Mai und Juni werden die neuen Räume, Landschaften und Standorte unter dem Titel „Land und Leute erleben” präsentiert.

Die Monate Juli und August stehen unter dem Thema „Kultur entdecken”; da wird das „Viv(r)e la difference” in der Dreiländer-Region Aachen gelebt. Im September und Oktober werden im Bereich „Neugier wecken” die spannenden Bildungsprojekte und -programme der EuRegionale 2008 vorgestellt.

Das Präsentationsprogramm der EuRegionale 2008 erlebt bereits 2007 seinen Auftakt mit „EuRegionale 2008 vor Ort”: Dieses Programm läuft von August 2007 bis April 2008; mit einer Ausstellung und Projektstandortführungen will die EuRegionale 2008 Lust auf das Präsentationsprogramm machen.