Kreis Heinsberg: Ein Tipp, ein Treffer und ein Hauptpreis

Kreis Heinsberg : Ein Tipp, ein Treffer und ein Hauptpreis

Für Heidi Jansen aus dem Heinsberger Stadtteil Waldenrath hat die Fußball-Weltmeisterschaft ein überaus erfreuliches Nachspiel: Sie gewann beim WM-Leser-Tipp unserer Zeitung einen der Hauptpreise und darf sich nun auf eine Reise für zwei Personen zum EM-Qualifikationsspiel zwischen Belgien und Deutschland am 3.September in Brüssel freuen; inklusive Anreise, Hotelübernachtung, Restaurantbesuch und Besichtigungsprogramm.

Dabei darf, wenn die Hauptstadt Belgiens erkundet wird, ein Besuch in einer Chocolaterie nicht fehlen. „Ein toller Gewinn”, freute sich die Hausfrau, die noch nie in einem Fußballstadion war, über den Hauptpreis.

Begleiten wird sie bei dieser Tour in die belgische Metropole ihr fußballbegeisterter Sohn Benedikt. Der Zwölfjährige, der in Geilenkirchen die Anita-Lichtenstein-Gesamtschule besucht, ist Fan des 1.FC Köln und ist selbst aktiv am Ball: Er spielt in der Waldenrather Jugend.

Beim WM-Leser-Tipp war das Glück Heidi Jansen ganz besonders hold. Denn sie machte ein einziges Mal mit, wagte spontan eine Prognose für das Halbfinale zwischen Niederlande und Uruguay (3:2), lag dabei richtig und wurde prompt als Gewinnerin eines Hauptpreises ausgelost.

Im Service Point des Kommunikationsunternehmens NetAachen in Heinsberg an der Hochstraße gratulierten Klaus Pastor vom Zeitungsverlag Aachen und Andreas Schneider, Geschäftsführer von NetAachen, der strahlenden Gewinnerin.

Mit freundlicher Unterstützung von NetAachen hatte der Zeitungsverlag die Leser während der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika zum Mitmachen bei diesem Tippspiel eingeladen.