Ein Mann, ein Mikro und die Wahrheit

Ein Mann, ein Mikro und die Wahrheit

Erkelenz (an-o) - Er ist der Shooting-Star der deutschen Comedy-Szene: Hennes Bender. Am Samstag, 1. Februar 2003 gastiert der kleine Komiker mit der großen Klappe ab 20 Uhr in Erkelenz in der Leonhardskapelle.

Alle wichtigen Preise hat Hennes Bender im vergangenen Jahr abgeräumt. Seine regelmäßige Fernsehpräsenz, unter anderem Quatsch Comedy Club, Harald-Schmidt-Show, TV Total und natürlich "Zimmer frei" haben ihn längst bundesweit bekannt gemacht.

Die Comedy-Fans im Kreis Heinsberg konnten sich vor kurzem beim 7. Hückelhovener Comedy-Festival von dem quirligen Bochumer überzeugen. Mit messerscharfem Stand-up brillierte er an der Seite von Bernd Stelter und brachte die ausverkaufte Aula zum Toben.

Mit seinem aktuellen Programm "Generation Yps" kommt das Rumpelstilzchen unter den Komikern jetzt erstmals abendfüllend in den Kreis Heinsberg. Und welche Atmosphäre könnte zu einem solchen Energiebündel besser passen als die Leonhardskapelle in Erkelenz? Kein Kostüm, keine Requisiten. Ein Mann, ein Mikro und die verdammte Wahrheit. Hennes Bender reflektiert zwischen Handy-Hüllen-Läden und Telefonbezügen aus grünem Samtbrokat, Alu-Rollern und Kett-Cars, Designer-Backpacks und Scout-Ranzen. Scheinbar nostalgisch, aber dennoch zeitlos aktuell.

Eine persönliche Hommage an YPS-Hefte, die erste Liebe, wie es ist, jung zu sein und sich nicht entscheiden zu können zwischen Cherry Cola und Fanta Mango. Hennes Bender entführt den Zuschauer zurück in eine Zeit, in der alles besser war. Eine Zeit, in der es noch so was wie "Sendeschluss" gab, eine Zeit, in der der Schumacher noch Toni hieß und eine Zeit, in der der Satz "Ich habe kein Netz" höchstens von armen Fischern gesagt wurde.

Vorverkauf läuft

Die Eintrittskarte kostet inklusive Gebühren 15,30 Euro. Der Vorverkauf läuft und zwar in allen Geschäftsstellen der "Nachrichten", bei der Rurtal Produktion (Erkelenz), bei der Buchhandlung Wild (Erkelenz und Hückelhoven), bei Kalles Musikmarkt, bei Viehausen, beim Reisebüro Schüren (Erkelenz), beim Reisebüro Scholz (Wegberg) sowie telefonisch unter 02431 1718.