Geilenkirchen-Gillrath: Ein Kilogramm Marihuana geschmuggelt

Geilenkirchen-Gillrath : Ein Kilogramm Marihuana geschmuggelt

Beamte der Bundesgrenzschutzinspektion Aachen überprüften in den Abendstunden bei Gillrath einen 29-jährigen Mann aus Thüringen, der sich mit dem Pkw seiner Mutter auf dem Heimweg aus den Niederlanden zu seinen Wohnsitz befand.

Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs stellten die BGS-Beamten über 1 kg Marihuana fest, dass der Mann aus den Niederlanden „mitgebracht” hatte.

Wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde der Mann vorläufig festgenommen.