Kreis Heinsberg: Dringend Unfallzeugen gesucht

Kreis Heinsberg : Dringend Unfallzeugen gesucht

Die Polizei sucht dringend Zeugen, die etwas zu einem Unfall am vergangenen Sonntag auf der Bundesstraße 221 in der Senke Höhe Blauenstein sagen können.

Dort war ein 20-jähriger Mann aus Heinsberg gegen 6.20 Uhr mit seinem Auto von von der Fahrbahn abgekommen. Er prallte aus bisher ungeklärten Gründen frontal gegen einen Baum. Der 20-Jährige musste von Feuerwehrkräften aus seinem totalbeschädigten Wagen geborgen werden.

Zwar haben sich zahlreiche Ersthelfer bei der Polizei gemeldet, doch hat niemand von ihnen den eigentlichen Unfallhergang gesehen. Zur Klärung des Vorfalls sucht die Polizei deshalb dringend nach Zeugen, die den Verlauf des Unfalls schildern können.