Heinsberg-Randerath: Dorffest mit Spiel, Sport und Spannung

Heinsberg-Randerath : Dorffest mit Spiel, Sport und Spannung

Das Dorffest des FC Randerath/Porselen 09/28 findet vom 20. bis 22. August im Wurmtalstadion in Randerath statt.

Schirmherr der Veranstaltung ist der stellvertretende Bürgermeister und Ortsvorsteher Heinz Franken.

Am Freitag beginnt um 19 Uhr das Saisoneröffnungsspiel der Seniorenmannschaft des FC Randerath/Porselen 09/28 gegen BC 09 Oberbruch. Weiter geht es am Samstag mit dem Fußballfamilientag unter dem Motto „Für jeden etwas!”

Um 15 Uhr wird die neu gegründeten FC Ra/Po-Mädchenmannschaft in einem Einlagespiel vorgestellt. Um 16 Uhr steht mit der Begegnung RW Waldenrath/Straeten gegen Teutonia Weiden (Damen-Verbandsliga) Frauenfußball von hohem Niveau auf dem Programm.

Tribut an alte Zeiten: Um 18 Uhr wird das Spiel FC Ra/Po Ü40 gegen Alemannia Aachen Traditionself angepfiffen. Unter anderem gibt es dabei ein Wiedersehen mit Martinelli, Montanes, Delzepich, Krohm, Sitek und vielen weiteren Alemannia-Stars der sechziger, siebziger und achtziger Jahre.

Ab 20 Uhr ist die Rapolympia-Eröffnungsparty im Wurmtal. Auf dem Programm stehen: Entzündung des rapolympischen Feuers; Fackeln und Lagerfeuerromantik. DJ Marius spielt alte und neue Hits. Auf der Tanzfläche kann jeder am Tanz-Marathon teilnehmen.

Nationale und Internationale Speisen- und Getränkespezialitäten, zum Beispiel Bier aus Deutschland, Sangria aus Spanien, koffeinhaltige Limonade aus den USA oder Pommes Frites aus Holland. Am Sonntag gibt es um 11 Uhr ein Einlagespiel der F-Jugend und um 15 Uhr ein Einlagespiel der Bambinis.

Ab 12 Uhr geht die Rapolympia 2004 weiter. Teilnehmer sind: Ladykracher, KG Grasbürger, Bürgerverein Himmerich, Marktgang, Böhse Borussen, Rabatz, Die Talentierten, Saunaclub, RDV 03, St.-Sebastianus-Schützen.

Folgende Disziplinen stehen auf dem Programm: Kirschkernzielspucken, Schubkarrenstaffel, RAPO-Bobby-Car-Rennen, Bierkastenstaffel, Gummistiefelzielwerfen RAPO-Biathlon. Gegen 18 Uhr ist die Siegerehrung mit Pokalübergabe. Für weitere Unterhaltung sorgen eine Springburg, Torwandschießen, Basketballkorb, Spiele, Spaß und Spannung. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.