Wegberg: Das Radiomobil macht Station in Wegberg

Wegberg : Das Radiomobil macht Station in Wegberg

„Lilipuz” kommt nach Wegberg: Im Rahmen seiner Sommertour sendet das Kinderprogramm von WDR 5 am Samstag, 30. August, live vom Rathausplatz in Wegberg.

Von 12 bis 15 Uhr macht das Radiomobil in Wegberg Station. Dann gibts Livemusik, eine Quiz-Show, ein Aktionsprogramm und jede Menge Informationen über Wegberg.

Die Sendung läuft von 14.10 bis 15 Uhr. Zehn Kinder zwischen sechs und elf Jahre alt der Erich-Kästner-Grundschule sind zurzeit dabei, anlässlich des 50. Geburtstages des UN-Kinderhilfswerks Unicef Informationen über Kinder in Kambodscha zusammenzutragen.

Besonders interessiert sie dabei, wie diese Kinder an Schulen lernen, sich vor Minen zu schützen. Wenn „Lilipuz” nach Wegberg kommt, müssen die Schüler zeigen, was sie über das Thema in Erfahrung gebracht haben.

Sie treten dabei gegen Kinder aus anderen Städten an. Auf die Gewinner wartet ein Überraschungskonzert in ihrer Stadt.

Auch junge Leser der HZ können gewinnen, und zwar dreimal je ein „Lilipuz”-Hörspiel und eine Kappe sowie ebenfalls dreimal je eine „Lilipuz”-Tasse und ein T-Shirt.

Wer gewinnen möchte, sollte bis Freitag, 29. August, (Poststempel) eine Postkarte mit dem Stichwort „Lilipuz” an die Redaktion der Heinsberger Zeitung, Liecker Straße 9, 52525 Heinsberg, schicken.

Bitte Absender und Telefonnummer nicht vergessen. Die Gewinner werden ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!