Heinsberg-Oberbruch: Brücke kostet rund 100.000 Euro

Heinsberg-Oberbruch : Brücke kostet rund 100.000 Euro

Es sind vor allen die Oberbrucher, die sich seit Wochen die Frage stellen, wann sie endlich wieder mit Hund, Kind und Kegel über die Rur zum Adolfosee in Ratheim gelangen.

Denn als am 22. Juni die schwere Holzbrücke einfach in der Mitte durchbrach, wurden sie dieser Möglichkeit beraubt. Nur noch die beiden schweren Betonfundamente auf den jeweiligen Uferseiten lassen erkennen, wo die Brücke stand.

Bürgermeister Josef Offergeld informierte jetzt die Ratsmitglieder über den aktuellen Sachstand. Aufgrund der erheblichen touristischen Bedeutung der Brücke sei die Stadt im Zusammenwirken mit dem Kreis und der Stadt Hückelhoven bemüht, eine neue Brücke schnellstmöglich errichten zu lassen.

Der Kreis hat einen Antrag an den Naturpark Schwalm-Nette gerichtet, die Brücke möglichst sofort zu ersetzen. Ein Förderantrag sei ebenfalls schon gestellt worden. Eine neue Brücke wird etwa 100.000 Euro kosten.