Übach-Palenberg: Bewaffneter Mann überfällt Spielhalle

Übach-Palenberg : Bewaffneter Mann überfällt Spielhalle

Am Sonntagmorgen hat ein bewaffneter Mann eine Spielhalle auf der Kirchstraße überfallen und Geld erbeutet.

Gegen 8.20 Uhr betrat der Träter die Halle und bedrohte eine Angestellte mit einer Schusswaffe. Er forderte die Herausgabe von Bargeld.

Nachdem die Frau eine Kassette geöffnet hatte, nahm der maskierte Täter das Geld heraus. Zudem erbeutete er die Geldbörse der Angestellten und flüchtete in Richtung Place-de-Rosny-Sous-Bois.

Der Täter war sehr schlank, etwa 1,85 m groß und sprach deutsch. Er trug zur Tatzeit einen langen schwarzen Mantel sowie eine Maske vor dem Gesicht.

Wer Zeuge dieses Überfalls war oder Angaben zu dem gesuchten Täter machen kann, wendet sich bitte an die Polizei in Heinsberg, Tel.: 02452 92 00 oder jede andere Polizeidienststelle.