Wassenberg: Betty-Reis-Gesamtschule präsentiert ihr Angebot

Wassenberg : Betty-Reis-Gesamtschule präsentiert ihr Angebot

Am Samstag, 30. November, 14 bis 17 Uhr, findet der traditionelle Tag der offenen Tür der Betty-Reis-Gesamtschule für die Sekundarstufen I und II statt. Dazu lädt die Schule alle Viert- und Zehntklässler mit ihren Eltern ein.

Die Schule öffnet ihre Türen, um einen Einblick in ihr Schulleben und ihre pädagogischen und didaktischen Schwerpunkte zu geben.

Beim Schnupperunterricht in Englisch und Mathematik sind die Viertklässler zum Mitmachen eingeladen.

Das Fach Gesellschaftslehre, das es in dieser Form nur an Gesamtschulen gibt (es setzt sich aus den Fächern Geschichte, Erdkunde und Politik zusammen), ermöglicht ebenso einen Einblick in die jeweilige Arbeitsweise wie der Fachbereich Naturwissenschaften und das Fach Deutsch.

Die Wahlpflichtfächer Französisch, Latein und Ästhetische Kommunikation informieren über Angebot und Anforderungen. Die Fächer Kunst, Textilgestaltung und Arbeitslehre laden ebenso wie der Fachbereich Informatik und viele Arbeitsgemeinschaften zum Zuschauen und Mitmachen ein.

Während dieser Zeit ist die Besichtigung aller Gebäude möglich. Neben den Klassenräumen sind die Fachräume für Technik, Kunst, Textilgestaltung, die Küche, das Tonstudio und die Informatikräume zugänglich; Führungen werden angeboten.

Die Schülerinnen, die sich für die gymnasiale Oberstufe interessieren, sind ins Oberstufengebäude eingeladen. Dort wird auch das Konzept der Berufswahl- und Studien-Beratung vorgestellt.

Im Forumgebäude wird zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Die Mitglieder der Schulleitung stehen für persönliche Gespräche bereit. Ausgeschilderte Parkplätze stehen zur Verfügung.