Benefiz-Gala: Musik für guten Zweck

Benefiz-Gala: Musik für guten Zweck

Kreis Heinsberg. Der Musikverein Haaren präsentiert am Samstag, 14. Juni, 20 Uhr, in der Begegnungsstätte Heinsberg (Stadthalle) unter eigener Mitwirkung eine Benefiz-Gala mit dem Landespolizeiorchester NRW und dem „Rurtal-Trio” zu Gunsten der IG Kinderkrebshilfe Ophoven.

Mit der Benefiz-Gala setzt der Musikverein Haaren die Reihe seiner Wohltätigkeitsveranstaltungen zu Gunsten gemeinnütziger Vereine und Organisationen, wie beispielsweise seinerzeit „Aktion Sorgenkind”, das Indienhilfswerk oder die Lebenshilfe für den Kreis Heinsberg, fort.

„Gerade in einer Zeit”, so Manfred Heuter, Vorsitzender des Musikverein Haaren, „in der das Augenmerk der Medien und die Fernsehkameras auf die Brennpunkte in der Welt gerichtet sind, dürfen wir die unermüdlichen und dringend erforderlichen Aktivitäten der Organisationen in unserer nächsten Umgebung, und damit insbesondere auch der Kinderkrebshilfe Ophoven, nicht aus unserem Blickfeld verlieren.”

Von der Idee der Haarener Initiatoren und der ungewöhnlichen Kombination „Blasmusik und Comedy” angetan, sagten das Landespolizeiorchester NRW unter der Leitung seines Dirigenten Christian Weiper, wie auch das „Rurtal-Trio” spontan ihre Mithilfe und Mitwirkung zu.

Ein besonderes Wort des Dankes galt den Sponsoren, Unternehmen, die sich in den Dienst der guten Sache gestellt und durch ihre finanzielle Unterstützung diese hochkarätig besetzte Gala überhaupt erst ermöglicht haben.