„Balu” ist Stargast bei der Selfkantbahn

„Balu” ist Stargast bei der Selfkantbahn

Kreis Heinsberg. Ein großes Kinderfest steigt am Sonntag, 11.Juli, zum 13.Mal bei der Selfkantbahn.

Für die jungen und junggebliebenen Fahrgäste gibt es zwischen 10 und 17 Uhr am Bahnhof Gangelt-Schierwaldenrath den ganzen Tag Spiel und Spaß rund um die Dampfeisenbahn.

Hüpfburg, Schminkstand, Tombola und Spiele machen den Bahnhof zu einem einzigen Jahrmarkt. Stargast ist in diesem Jahr Balu, der Bär aus dem „Dschungelbuch”.

Die kleinen Besucher können auf dem Führerstand einer extra zu diesem Zweck angeheizten Dampflokomotive mitfahren.

Dabei können sie den Lokomotivführer und den Heizer bei der Arbeit beobachten und so alles Wissenswerte über eine Dampflok erfahren.

Sogar mit einer Handhebel-Draisine, die man noch aus alten Filmen kennt, können die Kinder fahren und dabei ihre Muskeln trainieren.

Die historischen Züge der Selfkantbahn laden während des ganzen Tages zu einer nostalgischen Fahrt zwischen den Bahnhöfen Gangelt-Schierwaldenrath und Geilenkirchen-Gillrath ein.

Während der Fahrt können sich die Fahrgäste im Buffetwagen mit Getränken versorgen. Bei Bedarf werden außerhalb des festen Fahrplanes zusätzliche Züge eingesetzt.