Erkelenz: Augenblicke widerspiegeln

Erkelenz : Augenblicke widerspiegeln

„Stimmungen einfangen...”, heißt eine Ausstellung der in Wegberg geborenen Malerin Ingrid Pusch, deren Arbeiten seit Montag in der Kundenhalle der Erkelenzer Volksbank zu bewundern sind. Auf der Vernissage konnten sich viele Kunstinteressenten von ihrem Werk beeindrucken lassen.

Sie sahen gegenständliche und abstrakte Malerei, Acrylarbeiten, die durch Sensibilität und Farbgefühl auf zahlreichen Ausstellungen bereits Anerkennung fanden. Bankdirektor Dr.Veit Luxem empfahl in seiner Begrüßungsrede den Gästen, die Bilder von Ingrid Pusch auf sich wirken zu lassen. Denn Stimmungen auf Leinwand zu bannen, das sei der Künstlerin besonders gelungen.