Wegberg: Auch viele Spenden aus Hückelhoven

Wegberg : Auch viele Spenden aus Hückelhoven

Die Spendenbereitschaft ist groß, das zeigte sich bei der Spendenübergabe während der Eröffnung der zweiten Wegberger Seniorenwoche.

Gemeint sind Spenden auf den Aufruf der Elterngruppe Kids Aktiv aus Arsbeck, die unter dem Motto „Rettet Lisa und andere” für den Bereich Wegberg unter Leitung von Ute Lambertz die Koordination der Hilfsaktivitäten übernommen hat.

„Ich bin sehr froh, dass sich wieder Spender gefunden haben”, betonte Bürgermeisterin und Schirmherrin, Hedwig Klein. Die Summe konnte sich wieder einmal sehen lassen, 8250 Euro kamen zusammen. Allein 5000 Euro spendete die Firma Niro-Technik aus Baal.

Die Nachbarschaft Hilfarth „Rund um die grüne Insel” möchte so ihren Beitrag zur Rettung von Lisa und anderen Betroffenen leisten.