Wassenberg: Antrittsbesuch des neuen Bürgermeisters

Wassenberg : Antrittsbesuch des neuen Bürgermeisters

Der neue Bürgermeister der niederländischen Nachbargemeinde Roerdalen, Ricardo Offermanns, stattete auf Einladung von Bürgermeister Manfred Erdweg der Stadt Wassenberg einen ersten Besuch ab.

Zunächst wurden dem Gast die Stadt Wassenberg mit den Zuständigkeiten von Rat und Verwaltung vorgestellt, sowie die bisher gemeinsam durchgeführten, grenzüberschreitenden Objekte erörtert.

Insbesondere betraf dies die Übereinkunft der Stadt Wassenberg und der Gemeinde Roerdalen über gegenseitige Beistandsgewährung bei der Bekämpfung von Bränden und Hilfestellung bei Unfällen und Katastrophen.

Als weitere Maßnahme wurden die Schaffung und Festlegung von Reitwegen im Naturpark Maas-Schwalm-Nette und Meinweg mit Brücke über den Rothenbach herausgestellt. Ein besonderer Schwerpunkt der freundschaftlichen Unterhaltung waren auch die gemeinsamen Veranstaltungen und Treffen mit den Grundschulen und der Betty-Reis-Gesamtschule Wassenberg.

Als lobenswert bezeichneten die Bürgermeister das Angebot der Gesamtschule, die sprachlichen Barrieren durch Erlernen der niederländischen Sprache zu überwinden.

Für die Zukunft machte Bürgermeister Offermanns deutlich, dass er den zwischen den beiden Gemeinden eingerichteten Arbeitskreis auf Verwaltungsebene unterstütze und dieses erfolgreich begonnene Projekt voll mittrage.

Vereinbart wurden abschließend ein gemeinsames Treffen auf Verwaltungsebene und der Austausch von Verwaltungsmitarbeitern, um die jeweiligen Verwaltungsstrukturen intensiver kennen zu lernen.

Darüber hinaus wurde einvernehmlich erklärt, dass in der vorhandenen Arbeitsgruppe nach Wegen gesucht werde, die touristische und gewerbsmäßige Verknüpfung von Roerdalen und Wassenberg weiter zu entwickeln.

Zur bleibenden Erinnerung an diesen ersten Besuch im Rathaus Wassenberg überreichte Bürgermeister Erdweg das Wassenberg-Buch von Prof. Dr. Heinrichs, das die engen geschichtlichen und kulturellen Verbindungen bezeugt.