AG Grenzland beim Botschafter

AG Grenzland beim Botschafter

Kreis Heinsberg. Zu Gast beim deutschen Botschafter in den Niederlanden waren jetzt Vorstand und Geschäftsführung der Arbeitsgemeinschaft Grenzland Kreis Heinsberg - Limburg.

Bei dem Empfang in seiner Privatresidenz in Den Haag lobte Botschafter Dr. Edmund Duckwitz die Aktivitäten der Arbeitsgemeinschaft Grenzland und hob hervor, dass das Engagement zur Überwindung der Grenzen vor Ort besonders wichtig sei.

Ein weiterer Besuch der AG Grenzland galt der Zweiten Kammer des niederländischen Parlaments, wo insbesondere die deutschen Mitglieder einen Überblick über den parlamentarischen Aufbau des Nachbarlandes erhielten.

Die Fahrt der AG Grenzland mit dem Vorsitzenden, Landrat Stephan Pusch, und seinem Stellvertreter, Bürgermeister Bert Janssen (Landgraaf), an der Spitze wurde auch genutzt, um im belgischen Turnhout Kontakte zur Euregio Benelux Middengebied aufzunehmen, der der niederländische Grenzraum ebenso angehört wie der Euregio Maas-Rhein.