Heinsberg: 26 Kräfte der Feuerwehr ausgerückt

Heinsberg : 26 Kräfte der Feuerwehr ausgerückt

Mit 26 Kräften des Löschzuges aus der Stadtmitte sowie aus den Löschgruppen Unterbruch und Schafhausen/Schleiden rückte die Freiwillige Feuerwehr in Heinsberg am Montagmorgen um 8.15 Uhr zur Firma Hazet an der Industriestraße aus.

Ein Abluftfilter an einer Sandstrahlmaschine war in Brand geraten, berichtete Stadtbrandinspektor Heinz Willi Jansen. Zunächst mit einem C-Rohr, dann mit einem Kohlendioxid-Löscher wurde der Brand unter Atemschutz erfolgreich bekämpft. Schließlich wurden noch zwei Überdrucklüfter eingesetzt.