Kreis Heinsberg: 15-Jähriger mit Marihuana

Kreis Heinsberg : 15-Jähriger mit Marihuana

Am vergangenen Wochenende deckte die Polizei wieder mehrere Drogendelikte und Verkehrsstraftaten auf.

In Heinsberg wurde ein gerade mal 15-Jähriger mit einer geringen Menge Marihuana erwischt. Im Portemonnaie hatte er zudem noch Material zur Zubereitung von Joints dabei.

Ein 20-jähriger Fahrradfahrer ging der Polizei in Hückelhoven ins Netz. Er hatte ebenfalls Marihuana dabei.

Weil er unter Drogeneinfluss in Millich fahrend mit seinem Motorroller ertappt wurde, musste ein 19-Jähriger sich auf der Wache einer Blutprobe unterziehen.

Ohne Führerschein fuhr ein 19-Jähriger in Gangelt auf seinem Roller und muss jetzt mit einer Anzeige rechnen.

Mit zwei Promille wurde in Heinsberg ein 25-jähriger Geilenkirchener angehalten. Der Autofahrer muss künftig auf seinen Führerschein verzichten.