1. Sonderthemen
  2. Woonboulevard Heerlen

Herzstück im eigenen Zuhause: Auf der Suche nach der Traumküche

Herzstück im eigenen Zuhause : Auf der Suche nach der Traumküche

Die Küche ist ein ganz besonderer Ort. Sie ist Treffpunkt für Freunde und Familie. In ihr wird gekocht und gefeiert. Wer träumt nicht von einer schönen und funktionalen Küche? Hier einige praktische Tipps, was man bei der Küchenplanung unbedingt beachten sollte.

Inspiration

Zu Beginn der Küchenplanung steht die Frage, welche Farben und Materialien einem besonders gut gefallen. Klassisch oder modern? Rustikal oder edel, hochglänzend oder matt? Sollen es helle Töne sein oder eher farbenfroh? Außerdem sollten die Vorstellungen auch zum restlichen Einrichtungsstil passen.

Beratung beim Spezialisten

Eine ausführliche Beratung vor Ort von einem Küchenexperten ist unbedingt zu empfehlen. Hier können persönliche Wünsche und Bedürfnisse besprochen werden. Welche Anforderungen soll die neue Küche erfüllen?

Herzstück im eigenen Zuhause:  Auf der Suche nach der Traumküche
Foto: Getty Images/Extreme Media

Bei einem Beratungstermin können auch direkt wichtige Fragen geklärt werden wie: Sind Lieferung und Montage im Kauf enthalten? Werden vielleicht sogar die Demontage und Entsorgung der alten Küche übernommen?

Raumwunder

Egal wie groß die Küche ist, wichtig ist, dass der Platz optimal genutzt wird. Bei kleineren Räumen sind Küchen in L- oder U-Form besonders praktisch. In großen Räumen ist die Kochinsel ein absoluter Hingucker und lädt zum gemeinsamen Kochen ein. Wenn nur wenig Platz vorhanden ist, ist die Küchenzeile die beste Wahl.

Schön und praktisch

Bei der Anordnung der verschiedenen Küchenelemente sollte man darauf achten, dass die Abstände zwischen den Hauptarbeitsbereichen der Küche möglichst klein sind. So werden lange Laufwege vermieden und Backofen, Spüle und Herd sind in nur wenigen Schritten erreicht. Geschirrspüler und Kühlschränke gibt es in unterschiedlichen Größen, die individuell in die Küche passen. Wichtig: Bei Küchengeräten wie Backofen und Geschirrspüler auf eine angenehme Höhe achten. Auch die wichtigen Anschlüsse für Strom und Wasser sollten in Reichweite sein. Kleiner Tipp: Mit energiesparenden Elektrogeräten lassen sich Energiekosten sparen.

Bei der Planung sind außerdem der Stauraum für Geschirr und Küchenutensilien zu bedenken. In Schubladen und Schränken lässt sich alles verstauen, was beim Kochen nicht benötigt wird. So bleibt die Küche schön ordentlich.

Die Arbeitsfläche ist besonders wichtig. Eine Höhe von 10 bis 15 cm unterhalb des Ellenbogens sorgt für ein angenehmes Arbeiten. Es sollten robuste Materialien sein, die sich gut reinigen lassen. Egal ob Naturstein, Holz oder die günstige Variante aus Kunststoff – es gibt zahlreiche Möglichkeiten.

Eine gute Küchenbeleuchtung ist nicht nur essenziell, um sicher arbeiten zu können. Sie sorgt auch für Gemütlichkeit. Mit stimmungsvollem Licht wird die neue Küche zum Wohlfühlort.

Weitere Infos für die Suche nach der Traumküche und Anregungen zu vielen weiteren Wohnthemen gibt es auf www.woonboulevardheerlen.de.

(pr)