1. Sonderthemen
  2. Wallonie

Entdecken Sie Mons und Umbegung

Einzigartige Mischung : Entdecken Sie Mons und Umbegung

Die ehemalige Kulturhauptstadt Europas 2015 ist eine interessante und überzeugende Mischung aus mittelalterlichen Gassen, barockem Geist und Street-Art, die Ihren Aufenthalt zum Erlebnis machen.

Erleben Sie Erinnerungen im Mons Memorial Museum, Überraschungen im Doudou-Museum, Höhenluft auf dem Belfried und viele andere Highlights, die es in den zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Museen zu entdecken gilt.

Verpassen Sie nicht die UNESCO-Weltkulturerbstätte des ehemaligen Kohlebergwerks Grand-Hornu und lassen Sie sich vom wissenschaftlichen Abenteuerpark von Frameries verführen, oder tauchen Sie im Musée de la Foire et de la Mémoire von Saint-Ghislain in die Jahrmarkt-Kultur und die Geschichte der Stadt nahe Mons ein, was die ganze Familie begeistern wird.

Gehen Sie nicht, ohne das Vhello-Netzwerk und seine thematischen Spazierfahrten mit dem Rad auszuprobieren, wie z. B. die Radstrecke „auf den Spuren van Goghs in der Bergbau-Region Borinage“.

Schließlich sollten Sie auf keinen Fall die internationalen Ausstellungen verpassen, die den Künstlern Yann Arthus-Bertrand („Legacy“, noch bis zum 25. Oktober 2020 im Salle Saint-Georges sowie im Park des Belfrieds von Mons) und Roy Lichtenstein (Ausstellung „Visions Multiples“, vom 31. Oktober 2020 bis zum 7. Februar 2021 im BAM in Mons) gewidmet sind.

Die im französischsprachigen Belgien gelegene Region Mons hat außerdem kulinarisch einiges zu bieten.

Ein reichhaltiges Angebot an regionalen Köstlichkeiten, wie etwa der Bier-Vielfalt und zahlreiche gute Restaurants, die sich auf Ihren Besuch freuen.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Historisch und modern zugleich

(pr)