Wassenberg-Orsbeck: Abwechslungsreiche Ferienspiele an der Grundschule Orsbeck

Wassenberg-Orsbeck: Abwechslungsreiche Ferienspiele an der Grundschule Orsbeck

Ferienerlebnisse, wie sie sich Kinder wünschen, gab es an der katholischen Grundschule in Orsbeck. Zwei Wochen lang erkundeten die Orsbecker Grundschüler mit sechs Betreuerinnen das Phänomen „Wasser”, wobei ihnen Tag für Tag bewusster wurde, dass Wasser ein zentrales Element im alltäglichen Leben ist.

Jeden Morgen überraschte das OGS-Team die Kinder mit kleinen Theaterstücken und verschiedenen anderen einleitenden Darbietungen. Das morgendliche Highlight dabei war die aufgebaute Wasserlandschaft. In Schlauchbooten und Rettungsringen paddelten die Kinder vorbei an großen Wassertieren zu dem Lied „Aloha He”. Der Gesang hallte dabei durch das ganze Schulgebäude.

Anschließend konnten die Kinder experimentieren, einer Meeresgeschichte lauschen, Wassergeräusche erraten, Flaschenschiffe herstellen und schwimmende Fische, Boote und Flöße basteln. Strahlende Kinderaugen beim zu Wasser lassen der fertigen Modelle im aufgestellten Planschbecken verrieten, dass hier keine Langeweile aufkam. Als dann das Wetter nicht mehr mitspielen wollte, wurde kurzentschlossen ein geräumiges Kreuzfahrtschiff mit temperamentvollem Animationsprogramm in der Turnhalle aufgebaut.

Nach dem ganzen Trubel an Deck ging es in den Entspannungsraum zur Wassermeditation. Hier überraschten die Kinder ihre Betreuer, denn sie hatten nicht wirklich erwartet, dass 40 Kinder gleichzeitig dem „Wassergeplätscher” lauschen können und sich ganz still auf eine Traumreise einlassen würden. Dann hieß es wieder: „Schiff ahoi, Leinen los! Wir fahren zu unseren Trauminseln!” In Rollenspielen wurden die Besonderheiten von Neufundland, Madagaskar, Borneo, den Malediven, Grönland und den Galapagosinseln vorgestellt. Aus Sand, Steinen, Wasser und anderen vielfältigen Materialien bauten die Ferienkinder diese Inseln nach, die zur Besichtigung in der Schule stehen.

Danach ging es mit einer Flaschenpost zur Piratenrallye entlang der Rur. Sollte jemand die Post finden, würden sich die Kinder der OGS Orsbeck über eine Nachricht sehr freuen. Weitere Höhepunkte boten ein selbst gebautes Wasserrad und zwei Ausflugstage: zum Aquazoo in Düsseldorf und nach Mönchengladbach zum Wasserwerk „Helenabrunn” und zur Minigolfanlage im bunten Garten.

Mehr von Aachener Nachrichten