Geilenkirchen: 54-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Geilenkirchen: 54-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 54-jähriger Motorradfahrer ist am frühen Mittwochmorgen bei einem Zusammenstoß mit einem Klein-Laster schwer verletzt worden.

Er hatte laut Polizeibericht gegen 6.30 Uhr versucht, einen 50-jährigen Mann aus Geilenkirchen mit seinem Klein-Lkw auf der Bundesstraße 221 zu überholen. Gerade in diesem Moment wollte der 50-Jährige nach links in einen Wirtschaftweg abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Der Motorradfahrer stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Heinsberger Krankenhaus gebracht.

Mehr von Aachener Nachrichten