Inden/Altdorf: 30 Prozent der Häuser sind schon abgerissen

Inden/Altdorf: 30 Prozent der Häuser sind schon abgerissen

Im Altort Pier schreitet der Rückbau des Dorfes weiter fort. Mittlerweile sind nur noch 25 von einstmals 526 Anwesen bewohnt.

Rund 30 Prozent der Gebäude, das entspricht etwa 170 Häusern, sind in der Zwischenzeit abgerissen worden, um Platz für die Bagger zu schaffen. Diesen Sachstand teilte Rainer Ortmann, Leiter des Indener Bauamts, in der jüngsten Bauausschusssitzung mit.

Mehr von Aachener Nachrichten