Erkelenz-Granterath: 100 Jahre: Jubiläum schon fest im Blick

Erkelenz-Granterath: 100 Jahre: Jubiläum schon fest im Blick

Ein großes Ereignis wirft in Granterath bereits seinen Schatten voraus: 2010 feiert der traditionsreiche Turnverein 100-jähriges Bestehen. Zu diesem runden Geburtstag lädt die Turnerfamilie Freunde und Förderer am 5. September 2010 zu einer Jubiläumsveranstaltung ein.

Es soll ein Fest für das ganze Dorf werden, wünscht sich der Vorstand. „Die Vorbereitungen sind bereits in vollem Gange”, informierte TV-Vorsitzender Hubert Wilms die Mitglieder bei der harmonisch verlaufenen Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Jünger.

Die überaus positive Entwicklung im Verein mache Hoffnung für die Zukunft, stellte Wilms im Jahresbericht besonders heraus. Gegenüber 2007 stieg die Mitgliederzahl um 15 Prozent, auf über 380. Diese Steigerung werde nicht nur bei Kindern und Jugendlichen festgestellt, sondern auch bei älteren Mitbürgern. „Das Gesundheitsbewusstsein in der Bevölkerung steigt und die Menschen suchen deshalb Betätigung in einem Sportverein”, glaubt Wilms.

Diese Einstellung komme dem TV besonders zugute. Zurückzuführen sei die steigende Mitgliederzahl auch auf die gute und zuverlässige Arbeit der Übungsleiter. Die dem jeweiligen Alter angepassten und interessant gestalteten Übungen üben besonderen Reiz aus hier mitzumachen. „Der Verein soll ein Erlebnisfeld sein, in dem alle Menschen ein bisschen Glück und Selbstentfaltung finden können. Um dieses bieten zu können, brauchen wir ehrenamtliche Mitarbeiter mit Engagement, Verstand und Herz”, erklärte Wilms.