Nally, Barry und Filo verlassen Evivo

Von: red
Letzte Aktualisierung:
7628704.jpg
AJ Nally folgt dem Lockruf der polnischen Liga und verlässt Evivo. Foto: Franz Sistemich

Düren. Die ersten personellen Veränderungen bei Evivo Düren stehen fest. Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, verlassen die US-Amerikaner AJ Nally (Außenangriff) und Evan Barry (Zuspiel) sowie der Slowake Tibor Filo (Mittelblock) die Mannschaft.

Nally folgt einem Angebot aus der polnischen Liga, Barry setzt in seiner Heimat sein Studium an der namhaften Universität von Stanford fort. Für die Position von Tibor Filo im Mittelblock suchen die Dürener Verantwortlichen nach einem anderen Spielertypen.

„Alle Drei haben ihren Anteil zum Gelingen der vergangenen Saison beigetragen, jeder von ihnen hat uns weitergebracht“, sagt der sportliche Leiter Goswin Caro. „Menschlich haben sie sich als feine Kerle herausgestellt, die alle dazu beigetragen haben, dass das Team so gut funktioniert hat. Deswegen bedanken wir uns bei AJ, Evan und Tibor und wünschen ihnen für ihren weiteren Weg nur das Beste.“

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert