Evivo: Tibor Filo ersetzt Stefan Hübner

Von: sis
Letzte Aktualisierung:
tibor filo
Der Nachfolger von Stefan Hübner steht fest: Bundesligist Evivo hat am Dienstag den 28-jährigen slowakischen Mittelblocker Tibor Filo verpflichtet.

Düren. Die Röntgenbilder ließen Schlimmes befürchten. Doch eine weitere Untersuchung brachte zumindest eine kleine Entwarnung. Doch nichtsdestotrotz fällt der zweite Annahmespieler von Evivo Düren aus: Joe Deimeke wird auf jeden Fall am Samstag gegen den Deutschen Meister VfB Friedrichshafen und am kommenden Mittwoch bei den Netzhoppers aus Königs Wusterhausen fehlen.

„Es hätte wirklich schlimmer sein können”, sagte Trainer Söhnke Hinz. Denn: Auf den Röntgenbildern war in Deimekes Sprunggelenk eine knöcherne Absplitterung zu sehen.

Da stellte sich die Frage: Handelte es sich um eine alte Verletzung oder war die Absplitterung Folge des Umknickens im Spiel bei Generali Haching? Die MRT-Untersuchung gab schließlich Entwarnung: Die Verletzung war älteren Datums. In zehn Tagen etwa darf der US-Amerikaner wieder mit dem Training beginnen.

Söhnke Hinz stehen demnach für die beiden nächsten Partien nur Christian Fromm und Nicolai als Annahmespieler und Außenangreifer zur Verfügung. Aber: Weil Hauke Wagner früher auch über Außen angegriffen hat, wird er im Training nun verstärkt auf dieser Position eingesetzt.

Ein weiteres Problem haben die Verantwortlichen von Evivo Düren am Dienstag gelöst: Mit dem 28-jährigen Slowaken Tibor Filo haben sie einen Nachfolger von Stefan Hübner verpflichtet. Trainer Söhnke Hinz: „Er ist ein Allrounder, ein Vollprofi. Wer etwas über die Stärke des slowakischen Volleyballs wissen will, sollte mal die deutschen Herren mit Blick auf ihre EM-Vorrunden-Niederlage gegen die Slowakei fragen.”

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert