bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

Dünnes ist ein Mann der Extraklasse

Von: sis
Letzte Aktualisierung:
sport-dünnes-bild
„Mann der Extraklasse”: Diagonalangreifer Christian Dünnes.

Düren. Hans Peter Müller-Angstenberger lebt den Volleyball. An der Außenlinie ist der Trainer des TV Rottenburg während einer Partie fast so aktiv wie seine Spieler auf dem Feld. Helfen konnte der Coach am Samstag mit seinem Engagement seinen Schützlingen aber nicht. Denn beim Gegner stand ein Mann wieder in der Startformation, der bei Evivo schon schmerzlich vermisst worden war: Christian Dünnes.

Und eben diesen Volleyballer wählte der Rottenburger Coach zum besten Akteur des Kontrahenten, denn: „Wir haben gegen einen Spieler verloren, der heute Extraklasse gezeigt hat.”

Düren gewann aber auch, weil es den größeren Willen vor 2000 Zuschauern zeigte.

Dieser Wille ist auch am Mittwoch gefragt. Im Rückspiel gegen Asseco Resovia Rzeszow muss Düren zweimal gewinnen, um das Ausscheiden aus dem CEV-Pokal abzuwehren: Erstens das Spiel, zweitens den Golden Set. Beides ist nur möglich, wenn Evivo an das Limit geht.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert