Netrace Freisteller fertig
Münster  07.02.2016 20:44 Uhr

„Ladies in Black“: Trainer lobt trotz Niederlage

11717304.jpg Es gibt durchaus auch unzufriedenere Statements, wenn man in der Volleyball-Bundesliga gerade als Verlierer vom Platz gegangen ist. „Ich möchte meiner Mannschaft ein Lob aussprechen“, war Aachens Coach mit dem Auftritt seiner „Ladies in Black“ beim USC Münster zufrieden. Mehr...
Düren  06.02.2016 21:40 Uhr

Gevert sorgt für eine Sternstunde

11715774.jpg Der Prinz und die Prinzessin machten dem Volleyball-Bundesligisten SWD Powervolleys ihre Aufwartung. Die Partie gegen den TSV Herrsching durften sich die Tollität aber nicht ansehen. Die närrische Reise ging am Samstagabend weiter. Mehr...
Düren  05.02.2016 17:33 Uhr

Powervolleys: Herrschings Malescha gegen Dürens Block

11707539.jpg Der TSV Herrsching tritt heute zum Meisterschaftsspiel in der Arena Kreis Düren gegen die SWD Powervolleys an. Der Verein vom Ammersee liegt mit 15 Punkten auf dem achten Platz. Er selbst nennet sich der „geilste Club der Welt“. Abgekürzt: GCDW. Mehr...
Düren  04.02.2016 15:42 Uhr

Powervolleys: Michael Parkinson erntet des Trainers Lob

11701799.jpg Die SWD Powervolleys untermauerten mit dem 3:1-Sieg beim CV Mitteldeutschland ihren Anspruch auf den vierten Platz, vielleicht sogar auf den dritten Rang. Den haben aktuell die Aufsteiger des Teams United Volleys RheinMain inne. Mit 28 Punkten liegen sie zwei Zähler vor den Rheinländern. Mehr...
Aachen  03.02.2016 22:27 Uhr

Die Revanche gelingt nicht: Niederlage für die „Ladies in Black“

11697066.jpg „Wiesbaden ist extrem schlecht ins Spiel gekommen. Doch dann hat sich der Gegner besser auf unser Angriffs- und unser Blockspiel eingestellt und wir haben etwas den Faden verloren“, bewertete Manuel Hartmann, Trainer der „Ladies in Black“ Aachen den Auftritt seiner Mannschaft gegen den Tabellendritten aus der hessischen Landeshauptstadt. Mehr...
46
Düren  02.02.2016 15:20 Uhr

Powervolleys: Brams lässt sich nicht in die Karten gucken

11689941.jpg Die SWD Powervolleys steigen von den Höhen des europäischen Pokalwettbewerbes und des bundesrepublikanischen Spitzenvolleyballs hinab in die Niederungen des bundesrepublikanischen Volleyballs: Perugia war vergangene Woche Mittwoch, Lüneburg am Samstag, am Mittwoch ist CV Mitteldeutschland. Mehr...
Aachen  31.01.2016 21:51 Uhr

Die „Ladies“ können doch noch siegen

11679980.jpg Man konnte die Felsbrocken förmlich poltern hören: „Jetzt ist auf jeden Fall erst einmal großer Druck von uns abgefallen, und wir können am Mittwoch gegen Wiesbaden befreit aufspielen“, kommentierte Aachens Trainer Manuel Hartmann den 3:0 (25:19, 25:13, 25:20)-Sieg seiner „Ladies in Black“ gegen den bisherigen Angstgegner VolleyStars Thüringen. Mehr...
20
Düren  31.01.2016 20:03 Uhr

Powervolley-Sieg: „Haben sie als Mannschaft geschlagen“

11679539.jpg Des Trainers Aussage nach dem Spiel stimmte. Und sie stimmte auch wieder nicht. „Wir haben sie als Mannschaft geschlagen“, sagte Anton Brams, der Trainer des Volleyball-Bundesligisten SWD Powervolleys Düren. Gerade hatte sein Team die SVG Lüneburg in vier Sätzen mit vielen spektakulären Abwehraktionen und Angriffen niedergerungen. Mehr...
Düren  30.01.2016 22:38 Uhr

Powervolleys feiern wichtigen Sieg gegen Lüneburg

20160130_0000a8d45249b993_jpm1.JPG Es war der erwartet harte Kampf für den Volleyball-Bundesligisten SWD Powervolleys Düren. Mit 3:1 hat die Mannschaft von Trainer Anton Brams die SVG Lüneburg geschlagen. Wie wichtig der Sieg war zeigt der Blick auf die Tabelle. Mehr...
Aachen  29.01.2016 17:41 Uhr

Ladies: Gegen Suhl soll der Heimfluch beendet werden

11660814.jpg Diese Begegnung ist eines dieser Aufeinandertreffen, bei dem im Vorfeld gerne das Wort vom „Pflichtsieg“ bemüht wird: Zwar gingen die „Ladies in Black“ Aachen in den letzten sieben Spielen der Volleyball-Bundesliga nicht mehr als Sieger vom Platz und rutschten von Rang zwei, der besten Platzierung im bisherigen Saisonverlauf, bis auf den zehnten Platz ab. Mehr...
Düren  29.01.2016 15:13 Uhr

Trikotwechsel: Oskar Klingner verlässt die Powervolleys

11411124.jpg Seltsame Situation für den Volleyball-Bundesligisten SWD Powervolleys Düren: Am vergangenen Mittwoch war Mittelblocker Oskar Klingner noch in Dürener Diensten mit dabei beim Europapokal-Aus im italienischen Perugia. Wenn am Samstag (19.30 Uhr) Anpfiff des mit Spannung erwarteten Heimspiels gegen die SVG Lüneburg ist, dann ist Klingner auch dabei – allerdings im Trikot des Gegners. Mehr...
Perugia/Düren  27.01.2016 22:45 Uhr

Europapokal-Abenteuer der Powervolleys endet in Italien

11607904.jpg Die große Sensation ist ausgeblieben. Der Volleyball-Bundesligist SWD Powervolleys Düren ist im Europapokal-Viertelfinale ausgeschieden. Nach dem 1:3 im Heimspiel vor einer Woche verlor das Team von Trainer Anton Brams auswärts bei Sir Safety Conad Perugia erneut mit 1:3. Mehr...
Aachen/Vilsbiburg  24.01.2016 20:17 Uhr

Die „Ladies in Black“ können doch wieder punkten

11618437.jpg Trainer Manuel Hartmann fasste den fast zweistündigen Auftritt seiner „Ladies in Black“ bei den Roten Raben Vilsbiburg in nur zwei Sätzen zusammen: „Wir können 3:0 gewinnen, aber wir müssen 3:1 gewinnen.“ Mehr...

Ältere Artikel finden Sie per Klick auf den jeweiligen Erscheinungstag

Artikel im Archiv

Januar 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29