alemannia logo frei Teaser Freisteller
Aachen  22.10.2014 23:01 Uhr

„Ladies in Black“: Am Ende ist das Glück auf Potsdamer Seite

8772167.jpg Volleyball kann ein grausamer Sport sein. Das mussten auch die „Ladies in Black“ Aachen bei ihrem Auftaktspiel gegen den SC Potsdam erfahren: Die Mannschaft von Trainer Marek Rojko unterlag in einem dramatischen und hochspannenden Tiebreak mit 2:3 (25:21, 23:25, 25:17, 21:25, 20:22), nachdem die Begegnung zur Hälfte des vierten Durchgangs eigentlich schon entschieden schien. Mehr...
21
Aachen  21.10.2014 16:55 Uhr

„Ladies in Black“ starten in die neue Spielzeit

8756205.jpg 186 Tage ist es her, dass in der Halle an der Neuköllner Straße die Bundesliga-Volleyballerinnen der „Ladies in Black“ Aachen in einem Pflichtspiel um Punkte und Sätze kämpften. Der spätere Meister Dresdner SC wurde im zweiten Play-off-Halbfinale geschlagen, das dritte und entscheidende Spiel um den Finaleinzug wurde erzwungen, der Rest ist Geschichte. Mehr...
Düren  19.10.2014 07:19 Uhr

Düren setzt den Saisonauftakt in den Sand

20141018_0000462d5249b993_1.jpg Das hatten sich die SWD Powervolleys Düren ganz anders vorgestellt. Ein Sieg sollte her gegen einen direkten Konkurrenten im Kampf um einen Platz in der oberen Tabellenhälfte. Am Ende stand für Düren eine überraschend glatte 0:3-Heimniederlage gegen den TV Ingersoll Bühl. Mehr...
22
Düren  17.10.2014 17:51 Uhr

„Düren ist ein gutes Volleyball-Pflaster“

8740396.jpg „So langsam fängt es an zu kribbeln. Es ist gut, dass es endlich los geht.“ Georg Klein spürt eine gewisse Nervosität. Heute bestreiten die Dürener Volleyballer ihr erstes Heimspiel der neuen Bundesligasaison gegen den TV Bühl. „Ich bin überzeugt, dass wir gewinnen“, gibt sich Georg Klein selbstbewusst. Mehr...
Düren  17.10.2014 17:48 Uhr

Powervolleys: Aufschlagdruck gegen Bühler Angriffswirbel

8742398.jpg Es geht los. Volleyball-Bundesligist Powervolleys Düren startet in die neue Saison. Das Team erwartet am heutigen Samstag den TV Ingersoll Bühl. Anpfiff in der Arena Kreis Düren ist um 19.30 Uhr. Und nein, nervös ist Dürens Trainer Michael Mücke vor dem Auftakt nicht. Mehr...
Düren  17.10.2014 08:18 Uhr

Powervolleys: Standortbestimmung zum Bundesligastart

Powervolleys Der Saisonauftakt wird eine kleine Premierenfeier. Dürens Volleyballer schlagen am Samstag erstmals als SWD Powervolleys in der Volleyball Bundesliga auf. Zum Auftakt in die neue Spielzeit ab 19.30 Uhr in der ARENA Kreis Düren erwartet Düren den TV Ingersoll Bühl. Mehr...
Düren  14.10.2014 19:45 Uhr

Powervolleys Düren: Schnelle Angriffe nach starker Annahme

8717427.jpg Er ist der dienstälteste Spieler im Kader des Volleyball-Bundesligisten aus Düren, der in der kommenden Saison nicht mehr unter dem Namen Evivo um die Punkte kämpft. Und er ist der Kapitän des nun unter dem Namen SWD Powervolleys firmierenden Teams von der Rur. Mehr...
Düren  10.10.2014 17:02 Uhr

Powervolleys: Play-offs als Ziel, Konkurrenzkampf im Team

8700815.jpg „Die Spieler sind müde“, stellt ihr Trainer fest. Fast zweieinhalb Monate Vorbereitung liegen hinter Michael Mücke und seinen Powervolleys. Zahlreiche Testspiele haben Kapitän Jaromir Zachrich und seine Kameraden absolviert. Speziell im September forderte Coach seinen Schützlingen alles ab. Mehr...
Düren  26.09.2014 13:33 Uhr

Motocross-Ausflug: Dürener Volleyballer auf Abwegen

Powervolleys Michael Mücke ist dafür bekannt, in der Vorbereitung ungewöhnliche Wege zu gehen. Das hat der Trainer des Volleyball-Bundesligisten SWD powervolleys Düren jetzt wieder bewiesen. Denn davon, dass sie eine Trainingseinheit als Beifahrer auf einem Motocross-Gespann verbringen würden, hatten die Volleyballer keine Ahnung. Mehr...
Düren  22.09.2014 17:32 Uhr

Jaromir Zachrich über die Ziele für Bundesliga und WM

8583203.jpg Deutschland hat nach 44 Jahren zum zweiten Mal eine Medaille bei der Volleyball-WM gewonnen – und kaum einer hat davon Notiz genommen. Im Gespräch erzählt Jaromir Zachrich, Mittelblocker bei den SWD-Powervolleys und Mitglied des erweiterten Kaders der Nationalmannschaft, warum die Volleyball-WM im Fernsehen kaum zu sehen war – und welche Ziele die SWD-Powervolleys für die Saison haben. Mehr...

Ältere Artikel finden Sie per Klick auf den jeweiligen Erscheinungstag

Artikel im Archiv

Januar 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31