Mönchengladbach - Zwei Mönchengladbacher Profis früher im Training

Zwei Mönchengladbacher Profis früher im Training

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Mönchengladbach. Obwohl beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach das Auftakttraining nach der Sommerpause erst für kommenden Montag (21. Juni) angesetzt ist, nehmen zwei Profis aus dem Kader von Chefcoach Michael Frontzeck schon früher die Vorbereitung auf.

Igor de Camargo, Neuzugang von Standard Lüttich, machte am (heutigen) Dienstag den Anfang. Jens Wissing, der von Preußen Münster zur Borussia wechselte, will voraussichtlich an diesem Mittwoch die erste Einheit absolvieren.

De Camargo hatte nach Borussia-Angaben vom Dienstag in Lüttich schon zwei Wochen früher Saisonende als seine neuen Kollegen und will schnell wieder Tritt im Training fassen. Wissing, der 22 Jahre alte Linksverteidiger, verpasste in Münster das Ende der Rückrunde wegen einer Verletzung am linken Sprunggelenk. Er ist wieder voll belastbar und will sich ebenfalls vor allen anderen auf die kommende Saison einstimmen.

Die Homepage wurde aktualisiert