Veränderte Startelf gegen den KSC

Von: sch
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Peter Hyballa hat sich beim Waldlauf die Wade gezerrt. Der Coaching-Einsatz am Samstag (13 Uhr) gegen den Karlsruher SC ist allerdings nicht gefährdet.

Nach dem „Schrott” bei Union Berlin bekäme die Mannschaft „ein Riesenproblem mit mir, wenn sie sich noch mal so präsentiert”. Sagt der Trainer und kündigt eine veränderte Startelf an. Aimen Demai drängt sich zum Beispiel wieder als Rechtsverteidiger auf. Eine Diagnose hat inzwischen Thomas Zdebel: Entzündung im Iliosakralgelenk (Verbindung zwischen Kreuz- und Darmbein).
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert