Radarfallen Blitzen Freisteller

Roda Kerkrade erneut im Torrausch

Von: zva
Letzte Aktualisierung:

Kerkrade. Roda Kerkrade scheint auf fünf Tore geeicht zu sein: Der Ehrendivisionär aus Limburg fiedelte NAC Breda mit 5:1 ab.

Zur Halbzeit führte Roda durch Tore von Hempte (14.), Skoubo (17.) und Junker (27.) bei einem Gegentreffer von Kolkka (43.) mit 3:1. Nach der Pause legten Junker per Strafstoß (54.) und Hadouir (65.) nach.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert