Sing Kino Freisteller

Prellung am Spann: Köln erneut ohne Podolski

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. Fußball-Bundesligist 1. FC Köln muss im Heimspiel gegen den Hamburger SV am Samstag (15.30 Uhr) erneut auf Lukas Podolski verzichten.

Eine Prellung auf dem Spann, die sich der Angreifer in dieser Woche beim Training zuzog, zwingt den Nationalstürmer zur Verlängerung seiner Zwangspause. Dabei hatte sich Podolski nach auskurierten Rückenbeschwerden Hoffnung auf eine Rückkehr in das Team gemacht.

Angesichts von zwei Auswärtssiegen nacheinander kann FC-Trainer Zvonimir Soldo den Ausfall des Publikumslieblings verschmerzen. „Wenn Poldi zurückkommt, werden wir noch stärker. Aber zuletzt konnten wir unsere Ausfälle kompensieren”, sagte der Coach, nachdem sich die Lage bei den Kölnern durch die Erfolge in Wolfsburg (3:2) und Frankfurt (2:1) deutlich entspannt hat.

Die Homepage wurde aktualisiert