Marseille - Mönchengladbach mit viel Selbstvertrauen in Marseille

Staukarte

Mönchengladbach mit viel Selbstvertrauen in Marseille

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Marseille. Borussia Mönchengladbach geht mit viel Selbstvertrauen in die wichtige Europa League-Partie bei Olympique Marseille am Donnerstag (19.00/Sky).

„Wir respektieren Marseille, aber wir haben keine Angst”, sagte Trainer Lucien Favre vor dem Abschlusstraining am Mittwochabend im Stade Velodrome.

Die Gladbacher müssen dabei auf Kapitän Filip Daems (Bauchmuskelverletzung) verzichten, haben aber Toni Jantschke nach Gehirnerschütterung wieder an Bord. „Es wird ein schwieriges Spiel, aber wir gehen mit großem Selbstvertrauen in die Partie, weil wir sie zu Hause besiegt haben”, sagte Mittelfeldspieler Thorben Marx.

Die Homepage wurde aktualisiert