alemannia logo frei Teaser Freisteller

Köln setzt auf Rückkehrer Novakovic und Geromel

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. Fußball-Bundesligist 1. FC Köln setzt in der Partie bei Eintracht Frankfurt am Samstag auf die Rückkehrer Milivoje Novakovic und Geromel. Beide Profis waren zum Rückrunden-Auftakt gegen den VfL Wolfsburg (1:1) gesperrt gewesen.

„Unser Ziel muss es sein, auch in Frankfurt einen Punkt zu holen”, sagte Trainer Christoph Daum am Freitag in Köln.

An der Seite von Novakovic soll Sergiu Radu, der gegen Wolfsburg getroffen hatte, stürmen. Am Freitag zog sich Taner Yalcin im Training eine Oberschenkelverhärtung zu. Er war eigentlich für die Startelf vorgesehen und könnte durch Nemanja Vucicevic oder Manasseh Ishiaku ersetzt werden.

„Wir wollen gefährlich kontern, weil die Frankfurter unter Zugzwang stehen”, erklärte Daum. Köln fehlen zudem die Langzeit-Ausfälle Ümit Özat und Pierre Womé.

Die Homepage wurde aktualisiert