alemannia logo frei Teaser Freisteller

Köln ohne Novakovic, Geromel und Wome

Von: 8dpa)
Letzte Aktualisierung:

Köln. Fußball-Bundesligist 1. FC Köln muss den Rückrunden-Auftakt am Samstag gegen den VfL Wolfsburg ohne seine Stammkräfte Milivoje Novakovic, Pedro Geromel und Pierre Wome bestreiten.

Torjäger Novakovic und Innenverteidiger Geromel sind nach ihren Gelb-Roten Karten aus der letzten Hinrundenpartie beim 2:1-Sieg in Bochum gesperrt. Linksverteidiger Wome leidet an einem Sehnenanriss im Oberschenkel.

„Sein Ausfall tut weh”, sagte FC- Trainer Christoph Daum am Freitag. Als kurzfristiger Ersatz für den Kameruner Wome ist beim FC leihweise der Slowake Marek Cech vom englischen Premier-League-Verein West Bromwich Albion im Gespräch.

Im Duell des Tabellen-Elften Köln mit dem -Neunten aus Wolfsburg wäre Daum angesichts der Personalprobleme schon mit einem Punkt zufrieden. Generell dürfe man in der Rückrunde von der Mannschaft des Aufsteigers „kein Offensiv-Feuerwerk erwarten”, sagte der 55-Jährige.

Absicht sei es, einen Punkt mehr als in der Hinrunde (22) zu holen. „Dann hätten wir gemeinsam das Ziel erreicht, einen guten Mittelfeldplatz zu belegen”, ergänzte Daum.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert