alemannia logo frei Teaser Freisteller

Köln erstmals wieder mit Podolski und Novakovic

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
poldi podolski novakovic
Erstmals seit dem 0:3 am 1. Oktober 2011 bei Hertha BSC kann Fußball-Bundesligist 1. FC Köln wieder mit seinem Top-Angriffsduo Lukas Podolski (vorne) und Milivoje Novakovic antreten.

Köln. Erstmals seit dem 0:3 am 1. Oktober 2011 bei Hertha BSC kann Fußball-Bundesligist 1. FC Köln wieder mit seinem Top-Angriffsduo Lukas Podolski und Milivoje Novakovic antreten.

Das kündigte FC-Trainer Stale Solbakken vor dem Rückrundenauftakt am Samstag beim VfL Wolfsburg an. Torjäger Podolski, der in der ersten Halbserie 14 Treffer erzielte, hat seine Blessur am linken Knöchel auskuriert. „Er ist körperlich hundertprozentig fit”, erklärte Solbakken am Freitag.

Novakovic, der Anfang Oktober in Berlin seinen letzten Auftritt hatte und seitdem wegen Hüftproblemen pausieren musste, soll in der Sturmspitze agieren. Probleme hat Solbakken in der Defensive: Der Portugiese Henrique Sereno muss wegen seiner fünften Gelben Karte passen, der für ihn vorgesehene Kevin McKenna fällt wegen einer Magen-Darm-Infektion aus und wird in der Innenverteidigung durch Kevin Pezzoni ersetzt.

Seinen einzigen Sieg bei bislang acht Auftritten in Wolfsburg feierte der 1. FC Köln vor fast genau zwei Jahren: Am 24. Januar 2010 steuerten Pezzoni, Sebastian Freis und Adil Chihi die Kölner Treffer zum 3:2 bei.