Hanke überzeugt: „Finden unsere Form wieder”

Von: Morten Ritter, dpa
Letzte Aktualisierung:
hanke
Borussia Mönchengladbach ist sichtlich um Gelassenheit bemüht. Von einer Ergebniskrise wollte Trainer Favre auch nach dem vierten Heimspiel ohne Sieg nichts hören. Im Dienstagsspiel bei Werder Bremen soll die Wende eingeleitet werden. Foto: dpa

Mönchengladbach. Borussia Mönchengladbach kann seine Ergebniskrise nicht mehr wegdiskutieren. Die spielerische Leichtigkeit ist weg, die Himmelstürmer aus der Vorrunde verlieren die direkte Champions-League-Qualifikation allmählich aus den Augen.

Mit nur einem Sieg aus den letzten sieben Spielen ist der dritte Tabellenplatz bei fünf Punkten Rückstand auf Schalke 04 in weite Ferne gerückt. Die Schwächephase im Saisonendspurt kommt zur Unzeit. Bereits an diesem Dienstag im Duell bei Werder Bremen soll die Wende eingeleitet werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert