Große Personalprobleme beim 1. FC Köln

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. Vor der Erstliga-Premiere am Sonntag (15.30 Uhr) gegen Aufsteiger FC Augsburg plagen den Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln erhebliche Personalprobleme.

Chefcoach Stale Solbakken muss nach dem Ausfall von Adil Chihi, der wegen eines Kreuzbandrisses in dieser Saison keine Spiele mehr bestreiten wird, gleich fünf Spieler ersetzen. Ob Torjäger Milivoje Novakovic, der zuletzt an Leistenproblemen litt, im Kader steht, soll erst nach dem Abschlusstraining am Samstag entschieden werden.

Trotz der jüngsten Niederlagen in der Bundesliga bei Meister Borussia Dortmund (0:5) und im Pokal bei 1899 Hoffenheim „ist die Stimmung sehr gut”, sagte Solbakken am Freitag. Mittelfristig kann der Norweger auch wieder mit Spielführer Pedro Geromel planen. Der Innenverteidiger nahm nach seiner schweren Knieverletzung wieder das Mannschaftstraining auf. Mit der Rückkehr des Brasilianers rechnet Solbakken aber erst in der Partie am 25. November gegen Borussia Mönchengladbach.

Die Homepage wurde aktualisiert